Shelly1 mit node-red schalten

Hier erhaltet Ihr Hilfe zu Node-Red
Antworten
Frickelmaster
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2019 23:16

Shelly1 mit node-red schalten

Beitrag von Frickelmaster » 02.01.2019 23:36

Hallo zusammen,

obwohl ich die pro-Cloud habe, geht mir die ioBroker-Cloud wegen der häufigen Aussetzer komplett auf den Zwirn. Deswegen stelle ich Zug um Zug meine sämtlichen Schalter (Sonoff, Tuya, Shelly) auf node-red um. Ich nutze dafür in node-red den alexa-local Node.

Ich definiere also im Flow ganz normal das Wort, mit dem ich den Schalter über Alexa schalten will, setze Function und Switch zum Ändern von on/off auf true/false dahinter und schubse das Ganze an den ioBroker-Input. Dort wähle ich dann den passenden Shelly1 (Eigenschaft Switch). Dann Deploy und "Alexa, suche Geräte". Das neue Gerät wird gefunden und kann über Alexa offenbar angesteuert werden - aber es tut sich nix!

Hab auch schon zwei UI-Buttons mit payload "on" bzw. "off" gebastelt und in den Flow integriert (vor der Function, logisch). Da tut sich leider genau so wenig wie bei Verwendung von true und false direkt vor dem ioBroker-Output. Im Debug kommt immer true bzw. false an, aber der Shelly schaltet nicht.

Wenn ich die normale ioBroker-Cloud verwende und - natürlich unter anderem Namen - den selben Shelly auswähle, schaltet das Teil einwandfrei über Alexa.

Hat jemand ne Idee, wo mein Fehler liegt?
nodered_shelly.jpg
Grüssings,
Armin

ioBroker auf Beelink BT3 pro / Sonoff / Gosund / Shelly; BSB_LAN-Heizungsadapter / XIaomi-Sensoren / Zigbee-Stick CC2531/ Broadlink / Xiaomi Roborock uvm.

Nuno
Site Admin
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2018 07:00

Re: Shelly1 mit node-red schalten

Beitrag von Nuno » 02.01.2019 23:46

Ich sehe in der Beschreibung absolut keinen Fehler, der debug gibt dir ebenfalls recht.
Ich kann mir vorstellen das es ein Problem mit den Rechten sein könnte, ich habe selbst unerklärliche Fehler in node red.

Debug mal das komplette msg Objekt und guck nach ob da etwas zu erkennen ist, oder ob im log irgendwas steht.

Frickelmaster
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2019 23:16

Re: Shelly1 mit node-red schalten

Beitrag von Frickelmaster » 03.01.2019 00:25

Hab jetzt das Ganze mal vereinfacht und nur mit UI-Buttons geschaltet, die direkt true und false liefern.
shelly.jpg
Im Debug kommen auch boolean-Werte an, nur schaltet das blöde Teil nicht :D

Wenn ich das Objekt von Hand ändere, geht es wunderbar. Sieht also irgendwie so aus, als wenn aus dem ioBroker-Node nichts beim Shelly ankommt.

Im Logfile steht leider nix.
Grüssings,
Armin

ioBroker auf Beelink BT3 pro / Sonoff / Gosund / Shelly; BSB_LAN-Heizungsadapter / XIaomi-Sensoren / Zigbee-Stick CC2531/ Broadlink / Xiaomi Roborock uvm.

Frickelmaster
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2019 23:16

Re: Shelly1 mit node-red schalten

Beitrag von Frickelmaster » 03.01.2019 00:33

... und kaum hab ich den Beitrag abgesandt, schon hab ich das Problem gefunden!

Der node-red-Adapter in ioBroker hat keinen eigenen Refresh der Objekte vorgenommen. So kam es, dass der kryptische Name des Shellys in node-red ein anderer war als in den Objekten.

In node-red: shelly.0.SHSW-1#48A772#1.Relay0.Switch (existiert nicht mehr)
In den Objekten: shelly.0.SHSW-1#5BA7F9#1.Relay0.Switch (funktioniert einwandfrei)

Hab ich nicht auf Anhieb gesehen...

Problemlösung: node-red-Adapter von Hand stoppen und starten, dann im Flow im ioBroker-Node den korrekten Shelly-Namen auswählen.

Aber echt blöd, dass der node-red-Adapter nur beim Neustart nen Refresh macht. Naja, wieder was gelernt - passiert einem ja nur einmal :D
Grüssings,
Armin

ioBroker auf Beelink BT3 pro / Sonoff / Gosund / Shelly; BSB_LAN-Heizungsadapter / XIaomi-Sensoren / Zigbee-Stick CC2531/ Broadlink / Xiaomi Roborock uvm.

Nuno
Site Admin
Beiträge: 11
Registriert: 27.12.2018 07:00

Re: Shelly1 mit node-red schalten

Beitrag von Nuno » 03.01.2019 06:12

Das stimmt leider, das ärgert mich auch derzeit immer wieder. Das die Objekte nicht auffindbar sind wenn man sie geändert oder hinzugefügt hat kenne ich leider.

Selbst wenn man sagt er soll die Objekte erstellen, werden sie im node-red "Ordner" angelegt und nicht da wo sie sein sollten.

Antworten